bogen


Vepik e.V.

c/o Anna Heidrun Schmitt
Stegemühlenweg 40
D-37083 Göttingen

fon: +49 551-76419
fax: +49 551-3706992

mail: schmitt@vepik.de

[Impressum] - [Datenschutzerklärung]

Termine



Datum: 20.01.2016

    Akademie Vepik

    Corona-Programm - Workshopreihe rund um partizipatives Arbeiten und Leben - Fortbildung ab Ende Mai 2021

    BNe

    Diese Seminarreihe will stärken, Mut machen, die eigene Kreativität anregen und innovativ denken und fühlen – und den Austausch und die gleichberechtigte Zusammenarbeit fördern, um neue Lösungen auf den Weg zu bringen, zukunftsweisend zu agieren, mit Zuversicht gemeinsam zu handeln.

    Die acht Seminare sind offen für alle Interessierten, einzeln buchbar oder als Paket.
    Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

    Komplettes Programm inkl. Preisen und Konditionen
    Wenn Sie lieber die einzelnen Workshops als PDF ansehen möchten, finden Sie diese unter der Akadamie chronologisch aufgelistet.
    gelb


    Neue Ausbildungsgruppe 2021/22 - Start November 2021.

    Bei Interesse an Teilnahme frage/ fragen Sie uns an! hschmit1@gwdg.de

    Partizipatives Projektmanagement - Practitioner-Ausbildung


    Beteiligung, Zusammenarbeit & Kreativität verbinden - für ein nachhaltiges Leben.
    Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt. Ernst Ferstl

    Zusammenarbeit braucht Menschen, mit denen wir teilnehmen und teilhaben. Zuhören, Meinungen ernst nehmen, mit anderen Meinungen leben können, sich aufrichtig und mitfühlend begegnen. mit anderen Meinungen leben können, sich aufrichtig und mitfühlend begegnen. Kreativität führt uns in den eigenen freien Selbstausdruck und öffnet neue Wege jenseits des Bisherigen, um neue Lösungen zu entwickeln, aktuelle und global wie lokal dringliche Herausforderungen innovativ zu meistern.

    Die Ausbildung fördert ein anderes Miteinander.

    Sie richtet sich an Menschen aus Bildung, Kultur, Kunst, (Entwicklungs-)Politik, Wirtschaft, Ökologie, aus Wissenschaft und Praxis; an Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, Freiberufliche und Angestellte, Erwachsene und Jugendliche, NGOs und GOs, Interessierte, die
    - in und mit Gruppen arbeiten, ob als Teilnehmende oder Leitende
    - Methoden erfahren und entwickeln möchten, wie Beteiligung, Gemeinschaftssinn und Kreativität gelebt werden kann
    - individuelle Kompetenzen, freien Selbstausdruck, Achtsamkeit, Mut und Aufrichtigkeit unterstützen möchten
    - Erkenntnisse für sich selbst, für die Arbeit in Gruppen,für die Gesellschaften nutzen möchten
    - soziale, ökologische, ökonomische und politische Aspekte zusammen betrachten möchten
    - innovative Formen und Ansätze des Arbeitens und Zusammenarbeitens,lokal und global, stärken und auf den Weg bringen möchten.
    In mehreren Modulen arbeiten wir rund um Beteiligung/ Gemeinschaft/ Kreativität:

    Jahr 1: 24 Tage (10 Wochenenden i. d. R. Sa und So) ; ca. monatlich.
    - Visionsarbeit/ partizipatives Projektmanagement/ soziale Kompetenz
    - Gruppe als lebendiger Organismus
    - Theater, Performance, kreative Gestaltung
    - Kooperation und Moral in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kontexten, Fundraising
    - eigene praktische Abschlussarbeit
    ---- und 2 fünftägige Module Wildnisseminar/ Naturerfahrung und Kreativseminar

    Start: 20./21.11.2021 , Ende Jahr 1: Dezember 2022
    Ort: Göttingen

    Ausschreibung und Kurzinformationen

    Die Ausbildungsgruppe 19-20 hat den Turnus abgeschlossen.

    Die Ausbildungsgruppe 18-19 hat den Turnus abgeschlossen.

    Die Ausbildungsgruppe Okt 18- Nov 19 hat den Turnus abgeschlossen

    Die Wildnisseminare/ Naturerfahrung und Kreativseminare haben erfolgreich stattgefunden.
    Alle Gruppen sind aktuell, 2021, im zweiten Jahr bzw. 3.Jahr - in zwei Supervisionsgruppen.

    Weitere Informationen zu den Ausbildungen seit 2011 unter Akademie.




Datum: 03.03.2018

    Youth on the world

    :